11.02.2021

Architektur und Mensch

Tipps: Jakobsberg und Jakobsleiter

Spirituelle Orte in Wiesbaden und Umgebung – Räume zum Staunen und zur Besinnung

Hier berühren sich Himmel und Erde. Die Jakobsleiter vor dem Kloster Jakobsberg in Ockenheim (Rheinland-Pfalz) lädt Besucher mit einer Liege zum Verweilen ein.

Klosteranlage

Die Klosteranlage wurde 1961 von den Missionsbenediktinern der Erzabtei St. Ottilien übernommen und 2008 von Grund auf renoviert und umgestaltet. Die Häuser und Räumlichkeiten können von Schulen, Pfarreien aber auch von Einzelbesuchern zur Bildung, Besinnung, Fortbildung, für Exerzitien wie auch zur Meditation genutzt werden. Für alle Tagesgäste lädt das Außengelände zu einem malerischen Rundgang ein. Auch kann man bei klarem Wetter über den Rhein in den Rheingau blicken.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen